geht nicht
   

Alle Jahre wieder...

Wie auch in den letzten Jahren wurde auch heute wieder das LF16/12 voll besetzt und rückte um 07:30 Uhr zum Neustadt Markt aus. Aufgabe: "Die schöne Fiehlmann-Tanne und die Bäume vom Weihnachtsmarkt müssen weg."Ausgerüstet mit 3 Motorkettensägen wird zunächst der Baum im unteren Bereich von Ästen befreit und am Kran angeschlagen.

Weiterlesen: Alle Jahre wieder...

Ungewöhnlicher Einsatz für die Einsatzkräfte der FF-Brandenburg

Am 03.01.2010 soll auf der Eisbahn auf dem Neustädtischen Markt ein Eisfussballturnier stattfinden. Der Schneefall der letzten Tage hat dafür gesorgt das sich auf dem Platz hohe Schneeberge türmen.Die Durchführung des Turniers ist so unmöglich. Der Schnee muss weg. Über den Lokalsender BB-Radio wird ein Hilferuf an die Brandenburger Bevölkerung gesendet. "Wer eine Schippe hat und helfen kann, komme direkt zur Eisbahn".

Weiterlesen: Hilfeleistung Schnee

Wanderpokal wieder da

Nachdem der Wanderpokal im Bowling ein Jahr beim Team Stadtverwaltung stand, steht er nun wieder im Schulungsraum der FF-Brandenburg. Das bereits zur Tradition gewordene Bowlingtournier zwischen Stadtverwaltung und Jugendfeuerwehr fand in diesem Jahr, zum 5.Mal, am 12. Dezember statt. Jedes Team stellte 10 Spieler. Gespielt wurde 3 Runden.

Weiterlesen: Pokal wieder da

11. Weihnachtsmannparade in Brandenburg an der Havel

 

Auch in diesem Jahr war lange geplant, das die Jugendfeuerwehr aus Grimma mit der Jugendfeuerwehr Brandenburg an der Weihnachtsmannparade aktiv teilnimmt. Bereits am späten Freitagnachmittag reisten 12 Jugendliche mit ihren Betreuern aus Grimma an.

Weiterlesen: 11. Weihnachtsmannparade

3. Wipfelfeuer - Fachsymposium Waldbrandbekämpfung im TGZ in Götz

 

Am 12.09.2009 fand im Technologie und Gründerzentrum in Götz das Wipfelfeuer 2009 statt. Besucht wurde die Veranstaltung von Kameraden aus ganz Deutschland und sogar aus Österreich. Da neben dem Fachsymposium auch eine Messe und Workshops an dem Tag geplant waren, fragte der Veranstalter @fire die Teilnahme des Tanklöschfahrzeuges TLF16/24 der FF-Brandenburg an.

Weiterlesen: Wipfelfeuer 2009

7. Feuerwehrfest & Feuerwehrtag - Rückblick

 

Am Samstag, den 29.08.2009, veranstaltete die Feuerwehr Brandenburg an der Havel das 7.Feuerwehrfest & Feuerwehrtag. Für die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Brandenburg begann der Tag bereits um 08:00 Uhr, auf der Wache. Viele Vorbereitungen waren zu erledigen, bevor um 14:00 Uhr der 7. Feuerwehrtag eröffnet werden konnte. 

Weiterlesen: 7. Feuerwehrfest Rückblick

Anlässlich des 129. jährigen Bestehens luden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Ziesar zum Pokallauf nach Ziesar ein. Dieser Einladung kam das Wettkampfteam der FF- Brandenburg nach und reiste am 21.08.2009 bei herrlichem Sonnenschein und warmen Temperaturen mit 5 Kameraden zum Wettkampf.

Weiterlesen: Wettkampf 129.Jahre FF Ziesar

Wettkampfteam zu Gast in Viesen und Görzke


Einer Einladung der FF-Viesen,zum Vergleichswettkampf anlässlich des 17. Lindenfestes, am 08.08.2009, folgten die Kameraden der FF-Brandenburg.Bei vollem Sonnenschein und etwas über 30 Grad begann um 15:00 Uhr der Vergleichswettkampf in Viesen. An den Start gingen 12 Mannschaften die ihr Können den Zuschauern zeigen wollten. Am Ende reichte es für das Team der FF-Brandenburg für den 8. Platz. Auch wenn sich das Team über eine Platzierung weiter vorne gefreut hätte, wichtiger ist die Kontaktpflege zu Kameraden der umliegenden Wehren.

Weiterlesen: Wettkampfteam on Tour

 Medaillie für 50 Jahre Treue Dienste in der Freiwilligen Feuerwehr an Günter Schwarzlose verliehen

 In Anerkennung 50 jähriger treuer Dienste in der Freiwilligen Feuerwehr wurde Heute Günter Schwarzlose mit dem Feuerwehr Ehrenzeichen des Landes Brandenburg, in der Sonderstufe Gold, ausgezeichnet. Die Medaillie für Treue Dienste wird vom Minister des Inneren, an Kameraden die treu und ohne Unterbrechung ihre Pflichten erfüllte haben, verliehen. Die Verleihung wurde stellvertretend durch den Amtsleiter Detlef Wolf vollzogen.

Weiterlesen: Medaillie für 50 Jahre Treue Dienste in der Freiwilligen Feuerwehr an Günter Schwarzlose verliehen

Neuer Stellvertreter des Ortswehrführer

 Bereits auf der Jahreshauptversammlung für 2008 verkündete Kamerad Sven Ahlert seinen Rücktritt als Stellvertreter des Ortswehrführer und seine Teilnahme am aktiven Einsatzdienst. Für die Kameraden war dies überraschend, nach seiner Begründing jedoch nachvollziehbar.

Weiterlesen: Neuer Stellvertreter des Ortswehrführer

Großschadensübung Flugplatz-Briest

 

Einmal im Jahr treffen sich alle freiwilligen Feuerwehren der Stadt-Brandenburg, pünklich um 08:00 Uhr auf der Wache, zur Halbtagsausbildung. Themen in diesem Jahr waren:

Weiterlesen: Großschadensübung 2009

Ehrenmedaillie der Stadt Brandenburg an der Havel an Kamerad Arno Kabisch verliehen

Ein Leben für die Feuerwehr. Gerade zurück aus der englischen Kriegsgefangenschaft, wollte Arno Kabisch eigentlich nur tanzen gehen. Beim Stiftungsfest, der Freiwilligen Feuerwehr Klein Kreutz, sagte der Türsteher zu ihm: "Entweder du bist bei der Feuerwehr, oder du kommst hier nicht rein". Arno: "Ich wollte unbedingt tanzen". Also trat Arno am 1.Mai 1949 in die Feuerwehr ein. Von 1952 bis 1955 war er Wehrleiter der FF Klein Kreutz.

Weiterlesen: Ehrenmedaillie an Kamerad Arno Kabisch

Frühlingsfest in der Kita Sonnenhof

 

Beim Frühlingsfest in der Kita Sonnenhof, am Elisabethhof, hatten die Kinder heute die Gelegenheit eine Feuerwehr zum Anfassen zu erleben.

Weiterlesen: Kitafest

Chancenloser Führungseinsatz beim Spargelschälwettbewerb im Beetzsee-Center Brandenburg

Heute startete, pünktlich um 16:00 Uhr, die letzte Runde vom 6. Spargelschälwettbewerb, im Beetzsee-Center Brandenburg.

Weiterlesen: Chancenloser Einsatz

 Neuer Webauftritt der FF-Brandenburg

 Nachdem die Gestaltung der alten Webseite in den letzten Monaten fast zum Stillstand kam, geht nun der neue Webauftritt der FF-Brandenburg online. Wir haben uns entschieden auf eine neue Technik umzustellen.

Weiterlesen: Neuer Webauftritt

 Einsatzkräfte der FF-Brandenburg auf die Probe gestellt

Nach fast 4 Wochen, intensiver Vorbereitungszeit, war es am 28.03.2009 soweit. Einsatzübungstag für die Einsatzkräfte der FF-Brandenburg.

Weiterlesen: Einsatzübungstag 2009

   
© FF-Brandenburg
Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Ok