geht nicht
   

Wettkampfteam zu Gast in Viesen und Görzke


Einer Einladung der FF-Viesen,zum Vergleichswettkampf anlässlich des 17. Lindenfestes, am 08.08.2009, folgten die Kameraden der FF-Brandenburg.Bei vollem Sonnenschein und etwas über 30 Grad begann um 15:00 Uhr der Vergleichswettkampf in Viesen. An den Start gingen 12 Mannschaften die ihr Können den Zuschauern zeigen wollten. Am Ende reichte es für das Team der FF-Brandenburg für den 8. Platz. Auch wenn sich das Team über eine Platzierung weiter vorne gefreut hätte, wichtiger ist die Kontaktpflege zu Kameraden der umliegenden Wehren.

 

Um so erfreuter war das Team über die Einladung der FF-Ziesar zu einem Besuch auf die Feuerwache Ziesar und die anschließende Teilnahme am Nachtpokallauf der FF-Görzke, anlässlich des 120-jährigen Bestehens der FF-Görzke. Beides fand noch am selben Tag statt. In Görzke wurden unsere Kameraden von der FF Ziesar zum Abendessen eingeladen, bevor es an den Start ging. Für die Einladung und den Abend einen Großen Dank an die Kameraden aus Ziesar!

Um 22:00 Uhr fand dann der Nachtlauf statt. An den Start gingen 7 Männermannschaften und eine Frauenmannschaft. Jedes Team hatte 2 Läufe, der bessere wurde gezählt. Im 1. Lauf war das BRB-Team, trotz Patzer auf der Wettkampfplatte, noch mit ihrem Ergebnis zufrieden, da kaum Teams ohne Fehler ihren Lauf beenden konnten. Im 2. Lauf hatten die anderen Teams die besseren Nerven und durch erneute Fehler an der Wettkampfplatte fand sich die FF-Brandenburg auf dem 7.Platz wieder.

Für das Wettkampfteam der FF-Brandenburg war der Tag trotz allem gelungen. Es konnte unter Wettkampfbedingungen trainiert werden. Fehler müssen in den nächsten Trainings besprochen und abgestellt werden. Um die leistungsschwache TS8/8 vom Wettkampfteam will sich in Kürze der Feuerwehrverein Brandenburg a.d. Havel kümmern.

 

Teilen!


0


Sei der erste, dem das gefällt

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   
© FF-Brandenburg
Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Ok