geht nicht
   

zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 868 mal gelesen
Posten
Einsatz 34 von 118 Einsätzen aller Feuerwehren im Jahr 2018 Einsatz 34 von 118 Einsätzen der FF Brandenburg im Jahr 2018
Einsatzart: Brandeinsatz
Kurzbericht: Brand Gebäude Groß, Elisabethütte, Unrat brennt
Einsatzort: Brandenburg, Caasmannstr.
Alarmierung Freiwillige Feuerwehr Brandenburg an der Havel : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 19.05.2018 um 17:46 Uhr

Ausfahrt: 17:54 Uhr
Einsatzende: 22:30 Uhr
Einsatzdauer: 4 Std. und 44 Min.
Fahrzeuge am Einsatzort:
TLF20/40 TLF20/40
Multicar Multicar
TLF16/24 BF TLF16/24 BF
TLF24/50 TLF24/50
NEF NEF
RTW RTW
LF8-Göttin LF8-Göttin
TSF-W-Schmerzke TSF-W-Schmerzke
DLK 23/12 CC BF DLK 23/12 CC BF
ELW1 ELW1
TSF-W Plaue TSF-W Plaue
HLF20
LF8 Lehrrettungswache/Reserve LF8 Lehrrettungswache/Reserve
alarmierte Einheiten:
FF Plaue
FF Göttin

Einsatzbericht:

Um 17:45 Uhr wurden wir heute gemeinsam mit den Kameraden der BF zum Brandeinsatz Gebäude gerufen. Im Gebäude brannte Unrat. Aufgrund der Rauchentwicklung war die Brandbekämpfung nur unter Pressluftatmer möglich. Deshalb wurde bereits wenig später die FF-Göttin nachalarmiert und auch der AB-Atemschutz zur Einsatzstelle gebracht. Nachrückende Kräfte der FF-Brandenburg besetzten die Hauptwache und kümmerten sich um die Einsatzstellenverpflegung. Unterstützt wurden sie von den Kameraden der FF-Schmerzke und FF-Plaue die zur Wache alarmiert wurden. An der Einsatzstelle wurde der Unrat mittels Radlader vom städtischen Bauhof auseinander gefahren und abgelöscht. Gegen 22:30 Uhr war der Einsatz beendet.

Brandeinsatz vom 19.05.2018  |  (C) Freiwillige Feuerwehr Brandenburg (2018)Brandeinsatz vom 19.05.2018  |  (C) Freiwillige Feuerwehr Brandenburg (2018)Brandeinsatz vom 19.05.2018  |  (C) Freiwillige Feuerwehr Brandenburg (2018)Brandeinsatz vom 19.05.2018  |  (C) Freiwillige Feuerwehr Brandenburg (2018)
ungefährer Einsatzort:
   
© FF-Brandenburg
Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Ok