Donnerstag, 14. November 2019

Vom 02.09.2019 bis 22.09.2019 ist es wieder soweit! STADTRADELN in Brandenburg an der Havel. Im letzten Jahr schafften wir es mit viel Unterstützung auf Platz 1 in unserer Kommune. Auch in diesem Jahr wollen wir mit Eurer Unterstützung so viele Kilometer wie möglich zurücklegen. Jeder Kilometer zählt!

 Meldet Euch unter https://www.stadtradeln.de/brandenburg an und registriert Euch beim Team Firedragons!

Weiterlesen

Wir gehen PHP 7

Wer unsere Webseite hin und wieder besucht hat, wird festgestellt haben das wir in den letzten Wochen und Monaten kaum noch aktuell berichtet haben. Das lag zum einen an der fehlenden Zeit, wesentlich aber daran das wir vom Stand der Technik überholt wurden. Unser technischer Status der Seite war veraltet. Aktuell arbeiten wir an der Umstellung auf PHP 7. Ihr könnt uns nun weiterhin mit der bekannten Webadresse besuchen. Wir bitten aber  um Verständnis wenn nicht alles gleich wieder wie gewohnt funktioniert.

30 Jahre und nicht Verheiratet...

Herzlichen Glückwunsch zum 30. Geburtstag Rene Sypniewsky! Och, noch nicht verheiratet? Dann greift der Brauch, fegen auf dem Neustadt Markt bis eine nicht verheiratete Frau mit einem Kuss erlöst. Kamerad Sypniewsky muss sich bei vergangenen Aktionen ordentlich eingebracht haben. Anders ist nicht zu erklären daß die Kameraden diesmal gleich ein ganzes Fass mit Kronkorken zum Fegen bereit hielten. Im entsprechenden Outfit wurde er zu Hause abgeholt und mit der Straßenbahn der Verkehrsbetriebe zum Neustadt Markt gefahren und musste fegen.

Weiterlesen

 Brandschutzerziehung in der Kita Knirpsentreff

 Dienstag den 7.05.2019 war das Brandschutzerziehungsteam Brandenburg wieder unterwegs in der Kita Knirpsentreff. Es war diesmal eine andere Brandschutzerziehung als sonst weil die Zwerge noch ziemlich klein waren aber es war trotzdem ein Erfolg.Wir bedanken uns auch für die Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Göttin die mit ihrem Fahrzeug dazu kamen.

Weiterlesen

33 Grad bei der Jugendausbildung

In dieser Woche stand nach langem mal wieder kein Wettkampftraining auf dem Dienstplan. Diesmal stand Spiel und Spaß im Vordergrund. Bei Außentemperaturen von 33 Grad und Sonne pur hatte der Jugendwartund sein 1. Stellvertreter die gleiche Idee ohne sich darüber abzustimmen. Beide kauften vor der Ausbildung reichlich Eis für die Kinder und Betreuer. Für Abkühlung von Innen war also mehr als gesorgt.

Weiterlesen

April, April.... leider

Ihr werdet es sicherlich gestern bereits beim lesen des Artikels bemerkt haben. Auch wenn die Meldung über eine neue Wache und einen Wasserzugang sehr gut klingt, es war unser diesjähriger Aprilscherz.

Neues feuerwehrtechnisches Zentrum

Da die Wache in der Fontanestrasse 1 für die aktuell zu leistenden Aufgaben aus allen Nähten platzt, wurden bereits einige Erweiterungsmöglichkeiten geprüft. Die beste Möglichkeit scheint nun gefunden. Ein neues feuerwehrtechnisches Zentrum mit Wasseranschluss für die FF-Brandenburg. Am Ostersamstag platzte das dicke Ei.

Weiterlesen

Vom Sonnenuntergang bis zum Vollmond voll im Einsatz!

Person im Wasser/Eis, so lautete heute das Einsatzstichwort für die FF-Göttin und die FF-Brandenburg. Um 17:30 Uhr wurden beide Wehren alarmiert. Erste Lagemeldung von der Leitstelle: "2 Personen im Eis eingebrochen, Krakauer Landstrasse Richtung Klein Kreutz anfahren. Dort Einweiser auf der Landstrasse. Weiteres nicht bekannt." Die FF-Göttin rückt wenig später mit ihrem LF8 aus, die FF-Brandenburg rückt mit dem LF16/12 aus. Die Schranken in der Göttiner Strasse stoppen zunächst das LF8.

Weiterlesen